Feng-Shui-Kurpark in Lalling Bayerischer Wald

Feng Shui und Altes Wissen sind die Schwerpunktthemen des Kurparks in Lalling

Der Feng Shui Kurpark in Lalling ist der einzige öffentliche Kurpark seiner Art. Auf insgesamt ca. 6 Hektar geht der Kurpark eine Verbindung zwischen der östlichen und westlichen Betrachtung der Natur und deren Zusammenhänge ein. Hier können sich die Besucher entspannen.

Der Kursee bildet das Herzstück des Parks, ist in Form einer liegenden Acht angelegt und verfügt über zwei Stege – die den Yin- und Yangpunkt symbolisieren, Flachwasserzonen mit Kies und Pflanzzonen.

Einmalige Stimmungen zu jeder Tageszeit, Feste und Veranstaltungen, der Park im Winter oder im Sommer auch zum Baden. Der Feng-Shui-Kurpark in Lalling, Bayern, ist immer einen Ausflug wert. Im Sommerhalbjahr werden regelmäßig Führungen durch den Park angeboten. Für Gruppen können Führungen organisiert werden. Der Kurpark ist auch eine Attraktion für Busgruppen als Zwischenstop in der Natur oder als Ausflugsziel!



Feng Shui Kurpark in Lalling

Einmalig in Deutschland ist der Lallinger "Feng-Shui-Kurpark"! Erleben Sie die Wirkung der Elemente, des Himmels und der Erde! Nach Feng-Shui und altem Wissen aus vielen Epochen und Kulturen wurde der Park angelegt. An vielen Informationspunkten, sowie im Kurpark-Pavillon können Sie sich über dieses Wissen und die Wirkung informieren und spühren. Zum Kurpark gehört der große Kursee, in dem auch das Baden erlaubt ist, ein ganz besonderer Spielplatz für Kinder, sowie der neue Feng-Shui-Wanderweg! Der Kurpark ist ganzjährig kostenlos geöffnet.